Burg Kriebstein in zeitgenössischen Aquarellen
Do 15.02.2018 bis Mi 31.10.2018

Vom 15. Februar bis 31. Oktober 2018 werden in unserer Kleinen Galerie zeitgenössische Aquarelle der Burg Kriebstein, gemalt von Winfried Hacker zu sehen sein. 

Winfried Hacker- freiberuflicher Maler und Mitglied im Heckel-Freundeskreis Döbeln: "Mich reizt immer wieder einmal etwas Neues zu schaffen und tolle Effekte aufs Papier oder Leinwand zu zaubern. Acrylmalerei, Pastellzeichnungen, Kohlezeichnungen, Mischtechniken und besonders die moderne Malerei mit Pasten auf Leinwand haben mir es angetan."

Schlendern Sie durch unsere Kleine Galerie und lassen Sie sich verzaubern von Winfried Hackers Werken, entstanden in und rund um Sachsens schönster Ritterburg.

 

 

 

 

Veranstaltungsdetails

Termin Do 15.02.2018 bis Mi 31.10.2018
Preise
Für Kinder geeignet Ab 8 Jahren

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Waldheim  (4 km)

Informationen zur Ankunft:

ÖPNV

  • Bahn: Dresden - Waldheim (Sa) (Waldheim Bhf.-Burg Kriebstein ca. 5 km)
  • Bahn: Chemnitz - Waldheim (Sa)
  • Bus: Bahnhof Waldheim (Sa) - Kriebethal (nur wochentags, noch 30 Min. Fußweg von Haltestelle zur Burg)
  • Bus: Chemnitz-Frankenberg-Mittweida-Kriebstein (Zschopautaler) (verkehrt am Wochenende, noch ca. 10 Minuten Fußweg zur Burg)

PKW

  • von Süden über die A4 (Chemnitz - Dresden)
    Autobahnabfahrt Hainichen (10 km)
    Bitte folgen Sie der touristischen Ausschilderung Burg Kriebstein/Talsperre Kriebstein.
  • von Norden über die A 14 (Leipzig - Dresden)
    Autobahnabfahrt Döbeln/ Nord
    über Döbeln, Richtung Waldheim ( 15 km)
    Bitte folgen Sie der touristischen Ausschilderung Burg Kriebstein/Talsperre Kriebstein.

Anreise mit Bus und Bahn 

Veranstaltungsort

Burg Kriebstein

Kriebsteiner Straße 7 | 09648 Kriebstein

+49 (0) 34327 952-0
kriebstein@schloesserland-sachsen.de